Gnadengaben
Eine neue Serie filmischer Porträts.
CHARISMA entsteht dort, wo jemand mit HINGABE lebt.

„Gnadengaben“ zelebriert die Talente und besonderen Gaben von Menschen jenseits von Digitalisierung.

Lass dich inspirieren und mach mit!

Jenseits von Digitalisierung liegt ein Land, das noch lange nicht zur Gänze erforscht ist.

Dieses Land nennt sich „Mensch“.

Die Idee

Charisma entsteht dort, wo jemand mit Hingabe lebt. Deshalb wird „Charisma“ die „Gnadengabe“ genannt.

Das Charisma Konzept, die Basis der Charisma Academy, stellt seit über zwanzig Jahren die Frage:

Was ist deine besondere Gabe und welchen besonderen Beitrag leistest du deshalb für die Gesellschaft?

Denn eines ist klar: keine Gemeinschaft funktioniert ohne den Beitrag jedes einzelnen Mitglieds. Aber dieser Beitrag ist nur dann wirklich sinnvoll für die Gemeinschaft, wenn er der beste ist, den das jeweilige Mitglied leisten kann. JEDER – ganz egal welchen Alters und welcher körperlichen Konstitution, welcher Herkunft und welcher materieller Ausgangslage, hat etwas, das er oder sie der Gemeinschaft geben kann.

Genau diese Gaben suche ich und genau diese Gaben will die neue Porträtserie „GNADENGABEN“ aufzeigen.

Der Ursprung

„GNADENGABEN“ ist aus dem Film „ANNA FLIEGT“ entstanden. Für diesen Film, deren Premiere du nicht verpassen solltest – Up-dates folgen! – habe ich so viele wunderbare Menschen getroffen, die aber mit ihren Geschichten und Weisheiten im Film gar nicht Platz finden konnten.

So ist die Idee entstanden, ihnen – und allen, die noch da noch kommen mögen – eine eigene Serie zu widmen.

Du möchtest mit deiner Gabe inspirieren?

Wunderbar! Bitte schreibe mir!

Ich will erzählen!