Falls du dich gewundert hast, dass am Mittwoch kein Beitrag in deiner Mailbox war, dann deshalb, weil ich ja nicht muss.

Wenn mir diese Woche eines gezeigt hat, dann das: positive Energie und den Blick nach vorne zu richten braucht vor allem eines  – Disziplin. Es geht nicht darum, sich immer „authentisch“ zu fühlen, sondern der Verantwortung gerecht zu werden, die man selbst übernommen hat.

Was das nach sich zieht: ein unglaubliches Gefühl der Zufriedenheit, selbst, wenn es manchmal den letzten Tropfen Energie kostet. Wenn es manchmal etwas anstrengend wird, erinnere dich an Momente, in denen du trotz aller vermeintlicher und tatsächlicher Hürden deinen Blick an deiner Vision verankert und einfach weiter gemacht hast – und wie du dich dann gefühlt hast.

Wenn du dich an diesem eher verhalten schönen Wochenende inspirieren lassen willst, empfehle ich dir Michelle Obamas „Becoming“ – jetzt auch als gleichnamige Doku auf Netflix.

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.